FIA Logo Amorbach

Ausstellungen

Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.

muenzTischlein deck dich…   Ralf Münz und Wolfgang Müllerschön

Rauminstallation mit Papierplastiken von R. Münz und
Tischobjekte von W. Müllerschön.
Eröffnung: Sonntag 05.11.2017 um 15.00 Uhr
Einführung, Performance: Sofia Greff
Ausstellung vom 05.11. bis 19.11.2017
Finissage: Sonntag 19.11.2017 um 15.00 Uhr
Öffnungszeiten jeweils Samstag u. Sonntag von 14.00-18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Abbildung: Collage von Ralf Münz

taubenfluganna tretter   taubenflug

multimedia – installation 01. 11. - 04. 11. 2017
vernissage: mittwoch, 01. 11. 2017, 17 uhr
begrüßung: harald kielmann, vorsitzender des kunstvereins neckar-odenwald
künstlergespräch
kunstverein neckar-odenwald e.v.
altes schlachthaus im landesgartenschaupark
unterm haubenstein 9, 74821 mosbach
besondere öffnungszeiten: mi- so, 17- 20 uhr
www.kunstverein-neckar-odenwald.de
www.annatretter.de

hager coUP AND DOWN   Carl Hager und Andreas Stöhr

Eröffnung: So., 15.10.2017 um 15.00 Uhr
Ausstellung   vom 15.10.- 29.10 2017 im FIA-Forum, Johannisturmstraße 7, 63916 Amorbach
Finissage: So., 29.10.2017 um 15.00 Uhr
Öffnungszeiten sind samstags und sonntags von 14 -18 Uhr,
sowie nach Vereinbarung, Kontakt: 0157 583 399 50

Carl Hager und Andreas Stöhr leben in Düsseldorf zeigen in der Ausstellung „up and down“ aktuelle Arbeiten. Carl Hager (geb. 1965), Studium bei Alfonso Hüppi an der Kunstakademie Düsseldorf zeigt Klangobjekte sowie Zeichnungen. Andreas Stöhr (geb. 1968), Studium bei Gerhard Merz, zeigt architekturbezogene Fotografie und Objekte.

 

logo montanusThomas Hohlfeld 
Ein Europäisches Nymphaion - Die Quellen Europas

30. September - 8. Oktober 2017 Einladung  
FIA Forum, Johannisturmstr. 4, Amorbach
In   der   Ausstellung   wird   die   Sammlung   antiker Münzen gezeigt werden, die Thomas Hohlfeld seit 2013 zusammengetragen hat und die inzwischen über 1000 Stücke umfasst. An vielen   der Ausstellungs-Tage wird um 19.30 Uhr ein Vortrag stattfinden. An diesen Terminen kann auch die Ausstellung besichtigt werden: Veranstaltungstermine
Thomas Hohlfeld, link facebook

 

stefan-konradStefan F. Konrad   SAME AS IT EVER WAS

Ausstellung vom 10.09.2017 - 24.09.2017
FIA Forum Johannisturmstr. 7, 63916 Amorbach
Öffnungszeiten jeweils Samstag und
Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag, den 23.09.2017, 15.00 Uhr
Künstlergespräch mit Dr. phil. Claudia Giani-Leber,
Arte Giani Frankfurt / Main
Finissage am Sonntag, 24.09.2017, 18.00 Uhr
mehr infos unter: website stefan konrad

 

Adorno Stipendium 2017

hopfentreu

Das >WHO IS WHO< für Amorbach
Annika van Vugt

Ausstellung der Ergebnisse des künstlerischen Wirkens während ihres Amorbacher Aufenthaltes
Vernissage 12. August 2017
Öffnungszeiten: 14.-18. August täglich von 15-18 Uhr
FIA-Forum, Johannisturmstr. 7, 63916 Amorbach
Amtsblattanzeige

mudauGEFACH      Nicole Jänes / Elizabeth Thallauer

Eröffnung  28. Juli, 18 Uhr  Installationen, Arthur-Grimm-Haus, Hauptstr. 34, 69427 Mudau
Begrüßung: Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger
Ausstellungsdauer: bis Ende August

Wir danken Michael Röckel und der Joachim & Susanne SCHULZ STIFTUNG

Elizabeth Thallauer

Amorbach 2017
woher wir kommen- WOHER WIR KOMMEN, WOHIN WIR GEHEN,
Folien, Neonröhren, FIA Forum, 23.-8.8.2017
mehr zu  Woher_Wohin
elizabeth- AMORBAD
6.-7. Juli, Marktplatz 10,
blaue Folien
mehr zu  Amorbad
www.elizabeth-thallauer.de
Amtsblattanzeige


Nicole Jänes

Amorbach 2017
Material div. Strumpfhosen, Maße variabel
- ON AND ON im Blauen Haus
www.nicolejaenes.com  facebook/nicolejaenesart
Amtsblattanzeige

 

 

Erste Präsentation der Adorno-Stipendiatin im Schaufenster, Mai-Juni 2016
FIA Forum, Johannisturmstr. 7

DISTANZ_HÜLLEN, [mu:d]music
Nicole Jänes

nicole jänes"Alles ist so klein,eng, nah beisammen", was ist hier schon eine Distanz?" Diese zwei aufgeschnappten Kommentare zu Amorbach bilden die Grundlage ihres künstlerischen Konzepts. Sie  hat Strumpfhosen „witzig und subversiv als plastisches Material“ verwendet, um mit „Interventionen im öffentlichen Raum“ Aufmerksamkeit zu wecken und die Bürgerinnen und Bürger in die Aktionen einzubeziehen.
Für das Kunstprojekt  werden alle Arten von Strümpfen und Strumpfhosen - getragen, kaputt, neuwertig, alt, schön, geliebt, geschenkt, bunt, gemustert, gestrickt, gewebt (u.a.) gesucht. Diese können im FIA-Forum in der Johannisturmstr. 7, 63916 Amorbach,
Für mehr Informationen: +49 173 843 8543/ n.jaenes@gmail.com oder www.nicolejaenes.com

 

knochenarbeiten

Knochenarbeit/-en

Studentinnen der Goethe-Universität Frankfurt, Institut für Kunstpädagogik, Schwerpunkt Plastik und künstlerische Raumkonzepte zeigen ihre Holzschnitzarbeiten, die im Sommersemester 2017 im Proseminar unter Leitung von Anna Tretter entstanden sind.
Ann-Cathrin Agethen, Clara Fink, Jana Hartmann,
Franziska Hemler, Amelie Hofmann, Vivien Klein, Martina Kruse,
Maja Ploch
Ausstellung vom 8.-24. Juli im SCHAURAUM Marktplatz 10 in Amorbach. Geöffnet nach Vereinbarung, T. 0171 43 67 488
Fr e i e   I n t e r n a t i o n a l e   A k a d e m i e   A m o r b a c h   e. V.

 

 auktion

 

 

 

 

 

 

christa weberChrista Weber  MAKAKA OVALA                     Leuchtende Farben 

Ausstellungseröffnung 23. April 2017, 14.00 Uhr
Einführung: Jochen Fischer 
Ende der Ausstellung 1. Mai 2017, Finissage 11.00 Uhr
FIA Forum Amorbach, Johannisturmstr. 4

Lalena Moseler

Eröffnung So. 12. März 2017, 15 Uhr
Ausstellung 12.- 26.03.2017
Öffnungszeiten: So, 14.00-18.00 Uhr
Sowie nach Vereinbarung, Kontakt 0176 62738651

 

KlanginstallationWolfgang Schliemann  Klanginstallationen 

Sonntag, den 26. Februar, 15 Uhr Eröffnung mit Performance
FIA Forum, Öffnungszeiten:
Sonntag, 26.02., Samstag, 4.03. und
Sonntag, 5.03.2017,  jeweils 15 - 18 Uhr
Am Sonntag, 05.03., 17 Uhr: Solokonzert für zwei oder mehr Becken

 

barockfensterBarockregion 2016 OPULENZ UND VANITAS

bis 19. Februar 2017
Schaufenster / Marktplatz 10, Amorbach   
Barock-Pressetext  

Projektleitung: Isabelle Semma 
info

 

EL Klug Berninger

IRMTRAUD KLUG-BERNINGER    Buchobjekte - Buchskulpturen – Druckgraphik

Ausstellung vom 13. November bis  11. Dezember 2016 im 
FIA Forum, Johannisturmstr. 7 
Eröffnungsrede: Dr. Thomas Richter, Museen der Stadt Aschaffenburg
Öffnungszeiten:  Freitag bis Sonntag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kuratorin:  Maria Kreuzer

 

 

 

Einladung konzeptphase 2016ADORNO STIPENDIUM AMORBACH Konzeptphase 2016

Ausstellung FIA Forum 16.10.-30.10.2016.
Es spach Dr. Dorothée Bauerle Willert.

Für die Unterstützung danken wir der  
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg e.G. und besonders der
Joachim und Susanne Schulz Stiftung

 

dadagrafik jaennschVOR 100 JAHREN: HUGO BALL, EMMY HENNINGS, RICHARD HÜLSENBECK, HERMANN HESSE - 
Ingolf Jännsch

Vom 3.-14. September  zeigt Ingolf Jännsch Bücher der Autoren
über die Zeit von vor 100 Jahren im FIA Forum.
Geöffnet: täglich, von 16-18h
Mi. 14. September  Abschluss der Präsentation,
Gespräch mit Ingolf Jännsch.

 

eun nim roAM LIEBSTEN BIN ICH GLÜCKLICH. Eun Nim Ro

bis 28. August   
FIA Forum Amorbach  
Geöffnet: Mi – So 15–18 Uhr
fotos

 

 

yo soo kim yoo im kimGRÜSSE AUS LOS ANGELES,
HAWAII UND KOREA. 
Yo Soo Kim,  Soo Im Kim

Ausstellung bis zum 20. August 2016 FIA Forum  Johannisturmstr. 7 Geöffnet: Mi–Sa 15–18 h

Tanzperformance von Yoo Soo KIM zur Eröffnung am 14.8., FIA FORUM                

yoo soo kim
yoo soo kim soo im kim







kim außenkim tanz

    
    

 

        

                                    

 

            

spielenDie wollen nur spielen

So. 5. Juni 2016 FIA-Forum Amorbach Johannisturmstr. 7
Performance Art Projekt/Interdisziplinäres Spiel
mit Sofia Greff, Caroline Knöbl, Wolfgang Schliemann, Kristin Wicher, Roza Rueb, Talib Richard Vogl, u.a.

Projektleitung: Sofia Greff und Caroline Knöbl

 

Ildiko Palova

FIA / FIU Schaufenster Marktplatz 10 in Amorbach bis Ende März 2016 
Ausstellung Malerei, Öl auf Leinwand
Studium in Kosice, Slowakei, lebt und arbeitet in Wien.

Y.E. Schweidtmann   MORO MU

Es sprach zur Eröffnung der kanadische Tänzer Paul Calderone
Zur Finissage spach die Künstlerin über ihre Arbeiten.
Ausstellung vom 20.03 - 17.04.2016 im FIA Forum
Webseite: www.yeschweidtmann.jimdo.com

 

 

Fernand Semma 
DIE STILLE IST DER UNRUH HERR

Ausstellung und Sammelstätte 17.12.2015 bis Febr. 2016, FIA Forum
 www.atelier-chateauneuf.de

 

Gerhard Bartsch
Adorno trifft Oddysseus - zur Dialektik der Einkehr

Bilder und Zeichnungen   Einführung: Jochen Fischer
21. Nov. - 13. Dez. 2015  FIA Forum Amorbach  

 

takaya reuterTakaja Fujii (Japan, Kyoto) und Markus Reuter (Buchen)

Austellung bis zum 18.Oktober 2015  FIA Forum Johannisturmstr. 7 63916 Amorbach  Öffnungszeiten: So. 14-18 Uhr  Sowie  nach Vereinbarung  Kontakt: 0152 01751491  Projektleiter: Sofia Greff / Thomas Breuer
                                                                                                                  

denzelSieglinde Denzel   Kunst- und Musiklehrerin am Karl-Ernst-Gymnasium. Bilder aus Ihrem Nachlass

Durch die Anwesenheit der Tochter Angelika Goebel-Sommer ist die Ausstellung zusätzlich am So., den  27. September von 14-17 Uhr und zum Wendelinustag am So., den 18. Oktober 14-17 Uhr geöffnet.
Austellungsdauer: bis 18. Okt. 2015
Johannisturmstr. 4 (ehemals Rebhan-Haus), 63916 Amorbach
Öffnungszeiten sind montags, 15-17 Uhr, dienstags, 17.30-19.30 Uhr
Projektleiter: Thomas Hohlfeld (Kontakt: T. 0176 528 81 997)