FIA Logo Amorbach

Sommer Berger-gARTen

Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.

Eingang zum Sommer Berger-gARTen, Foto: Matthias Hubert, 2003

Der Garten liegt im Wald vom Gotthardsberg. Anfahrt zum Parkplatz Gotthardsruine

Nach dem großen Fliegenpilz noch 200 Meter in Richtung Gotthards Ruine. Der Eingang zum Garten liegt hinter der ersten Holzbank unter einer alten Eiche.

DER SOMMER BERGER GARTEN, FLURNAME: “IM HEILIGEN“
Gartenkonzeption: U WE CLAUS & MICHAEL ELK BERGER, 2000
Ausführung: U WE CLAUS (FREE INTERNATIONAL UNIVERSITY),
Mitarbeiter: HORST STRACK, MICHAEL FÖLSCH, RALF DROLSHAGEN, ANTONIO RIZA
mit weiteren Arbeiten von ANNA TRETTER

Eröffnung anlässlich des 100.Geburtstag von T.W. Adorno, 2003
Die Realisation dieses Gartens wurde ermöglicht durch
EVA MARIA BERGER und die Erbengemeinschaft mutter. Museum.

Der Eigentümer des Sommer Berger-gARTens ist Michael Berger, Wiesbaden.

eröffnungsfoto mit Michael Berger, U We Claus, Anna Tretter

Eröffnungsfoto: Matthias Hubert, 2003, v. links: Michael Berger, U We Claus, Anna Tretter


Kooperation mit der FIA - Freie Internationale Akademie Amorbach seit 2021

 

 

OSTERSPAZIERGANG

mit U We Claus am 17. April 2022 durch den Sommer Berger-gARTen in Amorbach (Inh. Michael Berger)  infolink

Fotos: Marina Albert
  • 01-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-01-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    01-sommerberger-garten-22.jpg
  • 02-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-02-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    02-sommerberger-garten-22.jpg
  • 03-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-03-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    03-sommerberger-garten-22.jpg
  • 04-sommberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-04-sommberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    04-sommberger-garten-22.jpg
  • 05-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-05-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    05-sommerberger-garten-22.jpg
  • 06-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-06-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    06-sommerberger-garten-22.jpg
  • 07-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-07-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    07-sommerberger-garten-22.jpg
  • 08-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-08-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    08-sommerberger-garten-22.jpg
  • 09-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-09-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    09-sommerberger-garten-22.jpg
  • 10-sommerberger-garten-22.jpg

    /cache/fia-amorbach-10-sommerberger-garten-22-resize-800x600-90.jpg

    10-sommerberger-garten-22.jpg

Weltlachtag in Amorbach am 1. Mai  2022

 


Kurze Dokumentation der Veranstaltung, Video: Carolyn Krüger

 

Die Veranstaltung wurde organisiert von Brigitte Kottwitz, Lachclub Frankfurt und Anna Tretter, FIA Amorbach, mit Lachclubs unter anderem aus Bad Kreuznach, Wiesbaden und Frankfurt.

Die weltweite Lachyoga Bewegung feiert seit 24 Jahren am ersten Sonntag im Mai den Weltlachtag. Der Gründer des Lachyoga ist der Arzt Dr. Madan Kataria, Nashik, Indien. Er entwickelte diese Technik 1995 aus der Tiefenatmung des Yoga und spielerischen Lachübungen. Sie wird in 110 Ländern praktiziert. In Amorbach im SommerBerger-gARTen treffen sich diesmal zum gemeinsamen Lachen mehrere Lachclubs unter anderem aus Bad Kreuznach, Wiesbaden und Frankfurt. 

Wir starteten mit der Begehung des Gartengeländes und machen an einzelnen Stationen Lachübungen. 
Um 14 Uhr beteiligten wir uns am weltweiten Lachen für den WELTFRIEDEN. Hier hörten wir die Grußbotschaft von Dr. Madan Kataria.

Lachyoga ist eine kraftvolle Technik, die in diesen herausfordernden Zeiten die Stimmung hochhalten kann. Lachyoga basiert nicht auf Comedy, es ist ein Übungsprogramm, bei dem du lachen kannst, auch wenn dir nicht zum Lachen zumute ist. Denn Lachen ist die gesündeste Form unser Immunsystem zu schützen.
 
Lasst uns lachen für die Liebe, Gesundheit und den Weltfrieden. Alle sind dazu eingeladen, sich anzuschließen und sich mit dem Lachen zu verbinden. Lachen ist ansteckend. Hoho Hahaha...

Der Weltlachtag ist eine gute Gelegenheit für alle, sowohl Lachyoga als auch den 
SommerBerger-gARTen kennenzulernen. 

An dieser Stelle herzlichen Dank an Michael Berger, der diesen Garten zur Verfügung stellt. Die FIA Amorbach (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) betreibt und pflegt den SommerBerger-gARTen ein Hanggarten auf dem Weg zur Gotthardsruine. 

Anfahrt zum Parkplatz Gotthardsruine

Webseite Lachclubs in Deutschland: www.lachclub.info 

*****